MICHAEL BERNHARD

Abgeordneter der NEOS

Korruptionsbekämpfung. Umwelt- und Klimaschutz. Familie. Bürgerbeteiligung. Das sind die Eckpfeiler meiner parlamentarischen Arbeit. Ich stehe für transparente, nachhaltige Politik, die den Herausforderungen unserer Zeit mit innovativen Lösungen begegnet. Es ist mir ein großes Anliegen, dass sich daran auch die Bürger_innen aktiv beteiligen können.

Ich bin ein Gegner von Bevormundung und einer Politik, die zulasten der kommenden Generationen gemacht wird. Stillstand in der Umwelt- oder Familienpolitik, Steuergeldverschwendung und Korruption akzeptiere ich nicht. Ich will unser Land zukunftsfit machen. Gehen wir es gemeinsam an.

MEINE AKTUELLEN INITIATIVEN

NEOS-Vorwahl

Wir NEOS sind in die öffentliche Vorwahl gestartet und ich brauche deine Unterstützung! Denn ich will wieder in den Nationalrat einziehen und mich weiterhin lautstark für Nachhaltigkeit einsetzen. Und zwar von der Umwelt-, bis zur Familienpolitik. Wer für Nachhaltigkeit kämpft, verteidigt die Freiheit der nächsten Generationen!

Bis 3. Juli kannst du die NEOS-Liste für die Nationalratswahl 2019 mitbestimmen. Alles, was du machen musst, ist dich kostenlos zu registrieren. Einfach ein Ausweisdokument hochladen und auf unsere Bestätigungsmail warten.
Du bist schon registriert? Perfekt. Dann kannst du gleich loslegen!

95 Thesen für die Klimapolitik

Es wurde schon genug gejammert, was den Klimawandel betrifft. Wir NEOS zeigen vor, wie lösungsorientierte Politik geht. Daher haben wir 95 Thesen mit Forderungen zum Klimaschutz präsentiert. Wir wollen unser Land konstruktiv voranbringen. Es bringt niemandem etwas, wenn Politiker_innen sich gegenseitig das Bein stellen und am Ende bleibt unser Klima übrig.

Wir fordern unter anderem:
🌏 eine aufkommensneutrale CO2-Steuer und die Entlastung der arbeitenden Menschen
🌏 ein Klimatransparenzgesetz inkl. Klimabudget
🌏 einen verantwortungsvollen Umgang mit chemischen Pflanzenschutzmitteln
🌏 eine Reduktion des Flächenverbrauchs

Alle Thesen gibt’s hier!

Wir müssen die Bodenversiegelung in Österreich reduzieren!

Wir versiegeln in Österreich derzeit unglaubliche 15 Hektar Boden pro Tag. Das bedroht unser Klima und die Artenvielfalt und zerstört die Landwirtschaft.
Der Regierung ist das alles ziemlich egal. Uns NEOS nicht. Ich setze mich daher in einem Antrag dafür ein, das 2002 beschlossene 2,5-Hektar-Flächenziel endlich umzusetzen.

165

Parlamentarische Anfragen

140

Anträge

176

Redebeiträge

NEUES AUS MEINEM BLOG

Pilnacek

Bilanz des dritten Eurofighter-U-Ausschusses

Wir mussten von Anfang an mit dem Vorwurf leben, dass man nach…
Michael Bernhard

Nationalratswahl 2019 - Ich kandidiere!

Wir Liberale stehen für Freiheit - für den Einzelnen und für…
Pilnacek

Letzter Tag im Eurofighter-U-Ausschuss!

Wir möchten heute von Ex-Justizgeneralsekretär Pilnacek und…